Inhalt:

Informationen für Besucher

Anfahrt

Schloss Neuschwanstein liegt in der Nähe der Gemeinde Schwangau und der Stadt Füssen im Allgäu. Ausgangspunkt für den Weg zum Schloss und letzte Parkmöglichkeit ist der Ort Hohenschwangau.

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten für Schloss Neuschwanstein nur im Ticketcenter Hohenschwangau erhältlich sind.



Anfahrt mit dem Auto / Bus

Über die Bundesautobahn A7 (Ulm – Kempten – Füssen) bis zum Autobahnende. Von Füssen über die Bundesstraße B17 Richtung Schwangau; nach dem Ortsende rechts Richtung Hohenschwangau
oder
über die Bundesautobahn A7 – Ausfahrt Kempten – auf die Bundesstraße B12 bis Marktoberdorf. Über die B16 bis Roßhaupten – OAL I bis Buching – dann B17 bis Schwangau und Hohenschwangau.

Im Ort Hohenschwangau sind nur gebührenpflichtige Privatparkplätze vorhanden (5,- Euro / Pkw – Stand: 1.4.2011).

Routenplaner finden Sie unter http://auto.abacho.de/routenplaner/.

Direkt zur Karte bei
Google Maps

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

bahn.de - Anreiseformular

 

Auskünfte zur Anreise mit der Bahn (nächstgelegener Bahnhof: Füssen) erhalten Sie unter www.bahn.de.

Von Füssen aus fahren Sie mit dem Bus RVA/OVG 73 Richtung Steingaden / Garmisch-Partenkirchen oder mit dem Bus RVA/OVG 78 Richtung Schwangau bis zur Haltestelle Hohenschwangau / Alpseestraße.

Die Fahrpläne der Regionalbusse finden Sie unter www.rvo-bus.de.

Informationen zu Fernbusverbindungen und weiteren Verkehrsmitteln finden Sie im Internet.


 

So gelangen Sie von Hohenschwangau (Parkplatz / Ticketcenter) zum Schloss Neuschwanstein

 

Bild: Ortsplan von Hohenschwangau

Ortsplan von Hohenschwangau mit Informationen für Besucher (Ausschnitt);
den vollständigen Plan mit Legende finden Sie unter www.hohenschwangau.de

 

Zu Fuß
Sie können in ca. 30-40 Minuten vom Ticketcenter zum Schloss wandern (ca. 1,5 km mit erheblicher Steigung).

 

Mit der Pferdekutsche
Abfahrt: Hotel Müller, Alpseestraße in Hohenschwangau

Die Kutschen können aus Platzgründen nicht direkt bis zum Schloss fahren. Vom Kutschenwendeplatz unterhalb des Schlosses sind es bergauf noch ca. 300 Meter bzw. 5-10 Gehminuten zum Schlosseingang.

  • Kosten: Bergfahrt 6,- Euro / Talfahrt 3,- Euro (Stand: 1.6.2014)

  • Fahrkarten erhalten Sie an der Kutsche.

  • Die Kutschen fahren ganzjährig und pendeln nach Bedarf, d.h. ohne festen Zeitplan, zwischen dem Hotel Müller und Schloss Neuschwanstein.

  • Reservierungen sind leider nicht möglich.

  • Die Kutschen fahren nicht bei schnee- oder eisbedeckten Straßen.

  • Wir weisen darauf hin, dass der Kutschenservice nicht von der Bayerischen Schlösserverwaltung betrieben wird, sondern von eigenständigen Unternehmen.


Mit dem Pendelbus

Abfahrt: Schlosshotel Lisl, Neuschwansteinstraße

Die Busse können aus Platzgründen nicht direkt bis zum Schloss fahren, sondern fahren über die Bleckenaustraße zum Aussichtspunkt Jugend (Marienbrücke) oberhalb des Schlosses. Von dort sind es bergab (ca. 12% Gefälle) noch ca. 600 Meter bzw. 10-15 Gehminuten zum Schlosseingang.
Für Gehbehinderte ist dieser Weg nicht geeignet!

  • Kosten: Bergfahrt 1,80 Euro / Talfahrt 1,- Euro / Berg- und Talfahrt 2,60 Euro (Stand: 1.6.2014)

  • Die Busse fahren ganzjährig und pendeln nach Bedarf, d.h. ohne festen Zeitplan, zwischen dem Schlosshotel Lisl und Schloss Neuschwanstein.

  • Fahrkarten erhalten Sie im Bus.

  • Reservierungen sind leider nicht möglich.

  • Der Bus fährt nicht bei schnee- oder eisbedeckten Straßen.

  • Wir weisen darauf hin, dass der Busservice nicht von der Bayerischen Schlösserverwaltung betrieben wird, sondern von eigenständigen Unternehmen.

Weitere Informationen zur Busverbindung finden Sie unter www.hohenschwangau.de

 

| nach oben |