Inhalt:

Informationen für Besucher

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Für einen Besuch in unseren Häusern gilt derzeit die 2G plus-Regel, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder

  • gegen COVID-19 geimpft
    (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff)

  • oder von COVID-19 genesen sein.

Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) muss mitgebracht sowie ein gültiger Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorlegt werden.

ZUSÄTZLICH ist ein negativer Corona-Test vorzulegen.
PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt). Vor Ort werden keine Tests angeboten, beaufsichtigt oder Nachweise ausgestellt!
Geimpfte Personen, die zusätzlich eine Auffrischungsimpfung ("Booster") erhalten haben oder nach vollständiger Immunisierung eine COVID-19-Infektion überstanden haben (Impfdurchbruch), müssen keinen negativen Corona-Test vorlegen.
Bei einer Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff Janssen von Janssen-Cilag International (Johnson & Johnson) ist die zweite Impfung nicht als Auffrischungsimpfung ("Booster") zu werten, sondern erfolgt im Rahmen der Grundimmunisierung.

Kinder unter 14 Jahren sind von der 2G plus-Regel ausgenommen. Schülerinnen und Schüler gelten als getestet (Schülerausweis erforderlich).

Für die Besucherinnen und Besucher besteht FFP2-Maskenpflicht. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

Hier finden Sie weitere Informationen und FAQ.


Die Besichtigung von Schloss Neuschwanstein ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Bitte beachten Sie, dass die Gruppengrößen aufgrund der Hygienevorschriften deutlich reduziert werden mussten.

Tickets für Schloss Neuschwanstein erhalten Sie online unter www.hohenschwangau.de (Buchungsgebühr 2,50 Euro) und vor Ort im Ticket Center Hohenschwangau (je nach Verfügbarkeit).

Bitte rechnen Sie mit erheblichen Wartezeiten und Einschränkungen wie geänderten Wegeführungen oder Raumschließungen.

Der Multivisionsraum und der Aufzug im Schloss stehen derzeit leider nicht zur Verfügung. Der Innenhof des Schlosses kann momentan nur im Rahmen einer Schlossführung besichtigt werden.


Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

Bild: Ticketcenter Hohenschwangau

Ticket Center Hohenschwangau
Alpseestraße 12, 87645 Hohenschwangau
Telefon 08362 93083-0
Fax 08362 93083-20
www.ticket-center-hohenschwangau.de

So gelangen Sie vom Ticket Center zum Schloss Neuschwanstein.

Ihre Eintrittskarte gilt für eine Schlossführung zu einer bestimmten Uhrzeit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Führungen pünktlich beginnen; bei verspäteter Ankunft ist die Teilnahme an der Führung nicht mehr möglich. Bitte machen Sie sich rechtzeitig auf den Weg zum Schloss und planen Sie dort zusätzlich Zeit für eventuelle Sicherheitskontrollen ein.

Bitte bringen Sie keine Gepäckstücke in das Schloss mit! Kinderwagen und Kraxen dürfen ebenfalls nicht mitgenommen werden. Wir empfehlen Gepäckstücke im Auto oder Bus zu lassen.


Öffnungszeiten

Aktueller Hinweis:

Tickets für Schloss Neuschwanstein erhalten Sie online unter www.hohenschwangau.de (Buchungsgebühr 2,50 Euro) und vor Ort im Ticket Center Hohenschwangau (je nach Verfügbarkeit).

Ticketverkaufszeiten im Ticket Center

April bis 15. Oktober: 8 bis 16 Uhr
16. Oktober bis März: 9 bis 15 Uhr

 
Öffnungszeiten Schloss Neuschwanstein

April bis 15. Oktober: 9 bis 18 Uhr
16. Oktober bis März: 10 bis 16 Uhr
täglich geöffnet außer am 1. Januar sowie am 24., 25. und 31. Dezember


Eintrittspreise Schloss Neuschwanstein 2022

 

Bild: Ankleidezimmer, Detail

15,- Euro regulär · 14,- Euro ermäßigt

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Hinweis für Familien zur Online-Buchung: Kinder benötigen eine Freikarte (Buchungsgebühr 2,50 Euro), um ins Schloss zu gelangen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Online-Buchung.

Einzelheiten zu ermäßigten Eintrittspreisen, Gruppentarifen etc. finden Sie in unseren Allgemeinen Informationen.

Jahreskarten / Mehrtagestickets

Falls Sie gerne und oft Schlösser und Burgen besuchen, lohnt sich eine Jahreskarte oder ein Mehrtagesticket der Bayerischen Schlösserverwaltung. Damit können Sie über vierzig der schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns besichtigen!

Weitere Informationen / FAQ

Bitte beachten Sie, dass Schloss Hohenschwangau nicht zum Verwaltungsbereich der Bayerischen Schlösserverwaltung gehört und daher nicht mit dem Mehrtagesticket, der Jahreskarte oder dem Kombiticket „Königsschlösser“ besichtigt werden kann!

Weitere Informationen sowie häufig gestellte Fragen (FAQ) zu den Jahreskarten und Mehrtagestickets finden Sie hier.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden