Inhalt:

Willkommen in Schloss Neuschwanstein

Bild: Schloss Neuschwanstein

 

Restaurierungsarbeiten

Wir arbeiten laufend daran, Schloss Neuschwanstein in seiner ganzen Pracht zu erhalten. Zur Zeit finden daher Restaurierungsarbeiten und restauratorische Untersuchungen statt.

Dennoch sind alle Räume für Besucher zugänglich.

Bild: Gerüst an der Südfassade des Ritterhauses

An der Südfassade des Ritterhauses steht zur Zeit ein Gerüst, von dem aus die Fenster restauriert werden. Die Maßnahme wird bis voraussichtlich Anfang September dauern.

 

Bild: Restaurierungsarbeiten im Sängersaal

Der Sängersaal ist derzeit zur Hälfte eingerüstet. Ein Teil des Gerüsts ist mit einem halbtransparenten, bedruckten Screen versehen. Dies soll den Besuchern einen Blick auf die laufenden Restaurierungsarbeiten ermöglichen und zugleich einen Eindruck der Wandflächen vermitteln, wie sie ohne Gerüst aussehen.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.

Einen Einblick in die laufenden Arbeiten im Sängersaal ermöglicht Ihnen dieser kurze Film:

 

Bild: Schloss Neuschwanstein, Restaurator bei der Arbeit
Logistische Herausforderung – Renovierung in Neuschwanstein

Filmbeitrag des Bayerischen Fernsehens vom 17.1.2019
(Dauer: ca. 3 Minuten)


Besuchen Sie die Schlösser König Ludwigs II.

Linderhof · Neuschwanstein · Herrenchiemsee

 

Bild: Schloss Linderhof
Bild: Schloss Neuschwanstein
Bild: Neues Schloss Herrenchiemsee

Infospalte:

Bitte Tickets rechtzeitig reservieren!

Bitte beachten Sie, dass es vorkommen kann, dass die Eintrittskarten für einen bestimmten Tag ausverkauft sind. Kümmern Sie sich daher bitte rechtzeitig um die Reservierung Ihrer Tickets.
Tickets online reservieren

Schlössertag in Neuschwanstein

Freitag, 6. September 2019
16.30 bis 20 Uhr

Bild: Logo Schlössertage 2019

Feiern Sie mit uns 150 Jahre Grundsteinlegung und freuen Sie sich auf freien Eintritt (ab 16.30 Uhr) und kostenlose Führungen für die ganze Familie (nur mit Anmeldung)!

Programm zum Schlössertag (mit Anmelde-Informationen)

Sanierungsarbeiten am Torbau

Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist am Torbau der Südturm noch bis Ende August 2019 durch Gerüste verhüllt. Parallel dazu wird auch die Stützmauer der Neuschwansteinstraße im Bereich unterhalb des Viereckturms bis zum Torbau saniert und ist deshalb eingerüstet.
Der Zugang zum Schloss und der Führungsbetrieb sind dadurch nicht beeinträchtigt.

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.

Das aktuelle Wetter

 

nach oben


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz